Tel. 0163 76 55 881
Überspringen zu Hauptinhalt

GAME — Die Galli Methode® — Teil 5

Im letz­ten Teil, dem Teil 5 mei­ner Blog Serie über mein gro­ßes metho­di­sches Gesamtwerk „GAME — Die Galli Methode®“ aus mei­nem letz­ten Kapitel „Schlusswort und Ausblick“ for­mu­lie­re ich mei­nen abschlie­ßen­den und zukunfts­träch­ti­gen Wunsch an die Abonnenten:

Wir sehen also, die lan­ge zähe Arbeit hat sich gelohnt. Die Saat geht zwar lang­sa­mer auf, als ich es erwar­tet und gehofft hat­te, aber sie geht auf: Alles braucht sei­ne Zeit.

Am Ende ange­langt bleibt mir nur noch, all jenen, die über die Jahre hin­weg GAME abon­niert haben, zu dan­ken für ihr Vertrauen und für ihre ernst­haf­te Zusage, an sich selbst zu arbei­ten. Nach alter Sitte möch­te ich mein Werk mit einem Wunsch schlie­ßen, der aus tiefs­tem Herzen kommt: Mögen alle Menschen, die mit der Galli Methode in Berührung kom­men, begrei­fen, dass das Leben voll­endet gespielt wer­den will.

Johannes Galli

15. Januar 2004

Vancouver, Kanada“

Erhältlich im Galli Verlag e.V.

close

Immer auf dem neusten Stand

ABONNIERE DEN PERSÖNLICHEN NEWSLETTER VON JOHANNES GALLI UND ERFAHRE ALLES ÜBER SEINE NEUSTEN WERKE

Wir sen­den kei­nen Spam! Erfahre mehr in unse­rer Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen