Tel. 0163 76 55 881
Überspringen zu Hauptinhalt

GAME — Die Galli Methode® — Teil 5

Im letz­ten Teil, dem Teil 5 mei­ner Blog Serie über mein gro­ßes metho­di­sches Gesamtwerk „GAME — Die Galli Methode®“ aus mei­nem letz­ten Kapitel „Schlusswort und Ausblick“ for­mu­lie­re ich mei­nen abschlie­ßen­den und zukunfts­träch­ti­gen Wunsch an die Abonnenten:

Wir sehen also, die lan­ge zähe Arbeit hat sich gelohnt. Die Saat geht zwar lang­sa­mer auf, als ich es erwar­tet und gehofft hat­te, aber sie geht auf: Alles braucht sei­ne Zeit.

Am Ende ange­langt bleibt mir nur noch, all jenen, die über die Jahre hin­weg GAME abon­niert haben, zu dan­ken für ihr Vertrauen und für ihre ernst­haf­te Zusage, an sich selbst zu arbei­ten. Nach alter Sitte möch­te ich mein Werk mit einem Wunsch schlie­ßen, der aus tiefs­tem Herzen kommt: Mögen alle Menschen, die mit der Galli Methode in Berührung kom­men, begrei­fen, dass das Leben voll­endet gespielt wer­den will.

Johannes Galli

15. Januar 2004

Vancouver, Kanada“

Erhältlich im Galli Verlag e.V.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen