Tel. 0163 76 55 881
Überspringen zu Hauptinhalt

Einmal voll Bitte (BP AG)

In den 90er Jahren wur­de im Handel die Kundenorientierung und Kundenbindung immer wich­ti­ger. Unternehmen ent­wi­ckel­ten Kundenbindungsmodelle, die ihre Mitarbeiter vor Ort umset­zen soll­ten. Diese Verhaltenskodexe hat Johannes Galli in einer Vielzahl von Theaterstücken indi­vi­du­ell auf die Unternehmen ange­passt insze­niert. Sehr erfolg­reich war „Einmal voll bit­te“ für BP mit anschlie­ßen­den Körpersprache- und Kommunikationstrainings für Führungskräfte, um die Richtlinien auch hand­lungs­ori­en­tiert und anwend­bar für die Stationsleiter einzuüben.

An den Anfang scrollen